Automatisierter Handel

Der Automatisierte Handel gewinnt zunehmend an Popularität. Das liegt daran, dass Anleger nun die Möglichkeit haben wie die Profis zu traden. Der Erfolg der kostenlosen Handelsplattform Metatrader hat zahlreiche neue Broker entstehen lassen und ebenfalls den automatisierten Handel auch für unerfahrene Anleger ermöglicht. Der Einstieg ist einfacher denn je zuvor. Viele Broker bieten eine kostenlose Demo an. Selbst Kontoeröffnungen werden bereits kostenlos angeboten. Und selbst die Kontoführungsgebühren und Real-Time-Kurse kosten bei einigen Brokern kein Cent. Zum automatisierten Handel gehören außerdem Expert Advisors die es ebenfalls kostenlos mehr als genug gibt. Expert Advisor sind eine Sammlung von Anweisungen oder anders ausgedrückt Programme, die mit der Computersprache MQL4 oder MQL5 geschrieben wurden.


Automatisierter Handel - Vorteile
Bevor sich Trader mit dem automatisierten Handel tiefgreifender beschäftigen, fragen sie sich warum ein Computer bessere Entscheidungen treffen soll als der Mensch. Dies ist ganz einfach zu beantworten.

Der Computer trifft keine Entscheidungen selbst. Er führt nur die Anweisungen aus, die ihm über ein Expert Advisor mitgeteilt werden. In einem gut programmierten Expert Advisor steckt die Erfahrung und das Wissen von zahlreichen Börsenprofis. Außerdem sind in einem Expert Advisor hunderte, ja sogar tausende Abläufe gespeichert, die alle auf bestimmte Situationen in Echtzeit reagieren. Entscheidungen die von einem Programmierer in einem EA gespeichert wurden, werden im Bruchteil einer Sekunde ausgeführt. Und das obwohl der Computer duzende Indikatoren gleichzeitig und in Echtzeit immer wieder neu analysiert.

Automatisierter Handel


Kein menschliches Gehirn schafft es auch nur annähernd an die Schnelligkeit des Computers zu gelangen. Zudem lässt sich der Computer nicht durch Emotionen zu falschen Entscheidungen leiten. Er sieht die Märkte aus neutraler Sicht und kennt keine Angst oder Gier. Eine zuvor bestimmte Strategie wird eingehalten genauso wie das Risiko- und Moneymanagement. Letztendlich hält sich der Computer an genau das was der Programmierer vorgegeben hat. Entscheidungen die der Trader selbst nicht befolgt, da er je nach Situation von Gefühlen und Emotionen geleitet wird. Mit einem eigenen Server ist ein Expert Advisor sogar 24 Stunden am Tag im Einsatz und handelt, während der Trader unterwegs ist oder schläft.